Ernährungs- beratungReisemedizinische Beratung - Travel medVorbestellung

Fragen Sie uns nach dem Fisch!

Markt Apotheke

Montag - Freitag 7:15 - 18:30 Uhr // Sonnabend 8:00 - 12:30 Uhr

Wir sind Mitglied
im Netzwerk der
Natürlich Apotheken

037421/
4750

Kundenvorträge - Leichter Leben in Deutschland

Durch gesunde Ernährung zum Wunschgewicht

ohne Diät und ohne Hunger

über 1/2 Million Teilnehmer bundesweit

unsere Kurstermine:

26. April

31. Mai

21. Juni

16. August

um 17. 30 Uhr in der Markt-Apotheke 

 

 

 

Kräuterwanderung

Mittwoch, den 5. Juli 2017, 14 Uhr

Mittwoch, den 12. Juli 2017, 18.30 Uhr

Begleiten Sie uns zu einer interessanten Wanderung, bei der unsere Kollegin Heidi Valentin viel Wissen über Kräuter, Heilpflanzen, Sträucher und Bäume und deren Anwendung in Medizin und Küchenschrank vermittelt.

Treffpunkt: an der Markt- Apotheke

 

Juni und Juli Reisemedizinische Beratung & Reiseapotheke

Wir als reisemedizinisch geschulte Apotheke bieten Ihnen Auskünfte für Ihr Urlaubsland und stellen die passende Reiseapotheke für Sie zusammen.

- 10% für Sonnenschutz

Angebot für Mutter und Kind

Ab Januar 2017 bieten wir jeden 3. Donnerstag im Monat einen Mutter-Kind- Treff an, auch Schwangere sind herzlich willkommmen. Es wird in lockerer Atmosphäre zu verschiedenen Themen wie z.B. Homöopathie, Schüssler Salze, Hautpflege beim Baby beraten. Oder auch Themem wie Probleme in Schwangerschaft und Stillzeit, Verwendung von Milchpumpen u. a. werden besprochen. Es ist Zeit, sich unter einander auszutauschen, Fragen zu stellen und natürlich beraten wir Sie auch individuell sehr gerne.

Außerdem bieten wir das Wiegen der Kleinsten an.

Der Kurs findet in unserem Seminarraum über der Apotheke statt und die Teilnahme ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung.

 

Gesundheitssystem in Gefahr !

Aktuelle Entscheidungen der EU machen es ausländischen Konzernen noch einfacher, sich an unserem Gesundheitssystem zu bereichern. Internationale Versandhändler wollen die Rosinen aus unserem System picken, ohne einen wesentlichen Beitrag für Sie, die Patienten, zu leisten. Dies gefährdet Ihre Apotheke vor Ort ! Wohin kann da sauf lange Sicht führen ? Keine Nacht- und Feiertagsdienste mehr in Notfällen, keine individuellen Rezepturen mehr für kranke Kinder, keine zuverlässige Beratung mehr für Schwangere, Senioren und Kranke, keine Kontrolle mehr zum Schutz vor gefälschten Arzneimitteln, keine Therapiebegleitung mehr für chronische Kranke. Unser Gesundheitssystem orientiert sich, anders als in vielen anderen Ländern, am Wohl des Patienten. Es ist auf Leistung, Qualität und Sicherheit ausgerichtet - nicht auf Gewinne und Renditen. Das soll so bleiben ! Fordern Sie von der Politik, die gefährlichen Einflüsse von außen zu stoppen. Unterschreiben Sie dafür - in Ihrer Apotheke !