Ernährungs- beratungReisemedizinische Beratung - Travel medVorbestellung

Fragen Sie uns nach dem Fisch!

Markt Apotheke

Montag - Freitag 7:15 - 18:30 Uhr // Sonnabend 8:00 - 12:30 Uhr

Wir sind Mitglied
im Netzwerk der
Natürlich Apotheken

037421/
4750

Wie geht es Ihren „Mitbewohnern“?

Hätten Sie gedacht, dass in Ihrem Magen-Darm-Trakt ein „Team“ aus unterschiedlichen Bakterien lebenswichtige Aufgaben erfüllt? Und dass diese sogenannte Darmflora allein im Dickdarm durchschnittlich etwa 2 kg wiegt? Denn ähnlich wie Muscheln unter Wasser Felsen besiedeln, besiedeln diese Bakterien die Innenseite Ihres Verdauungstraktes.

Doch erst mal kein Grund zur Sorge: Es sind überwiegend lebenswichtige Bakterien, die sich um unerwünschten Besuch kümmern. Als „Körperpolizei“ helfen sie Ihrem Körper, indem sie störende und evtl. krankmachende Bakterien unschädlich machen und sogar Abwehrstoffe und Vitamine produzieren. Sie sorgen für eine intakte Verdauung und befördern auf diesem Weg auch die entstandenen Abfallstoffe. Doch: Millionen Deutsche leiden unter Darmproblemen. Geht es Ihnen auch so? Wo liegen die Ursachen dafür und wie erreichen Sie ein gutes Bauchgefühl? Ein gesunder und intakter Darm nimmt schließlich bedeutenden Einfluss auf das körperliche und sogar geistige Wohlbefinden.

Wissenswertes rund um den Darm

  • der Darm erreicht eine Oberfläche von bis zu 500 Quadratmetern und bildet damit die größte Kontaktfläche des Organismus mit der Umwelt
  • er beherbergt 100 Billionen von Mikroorganismen, 10 – 100 Mal mehr als unser Körper Zellen besitzt
  • im Laufe des Lebens werden etwa 30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeit verarbeitet
  • es dauert circa 3 Tage bis eine Mahlzeit den Magen-Darm-Trakt komplett durchlaufen hat
  • etwa 80% der menschlichen Immunleistung wird vom Darm maßgeblich beeinflusst
  • im Darm finden sich 100 Millionen Nervenzellen, was man auch als „Bauch-Gehirn“ bezeichnet
  • der Darm ist an der Bildung von Hormonen beteiligt, unter anderem des Glückshormons Serotonin und des Schlafhormons Melatonin

Ein Blick hinter die Kulissen

Der Darm ist das größte innere Organ des Menschen. Er hat eine Länge von bis zu 8 Metern und erreicht durch Millionen zottenförmiger Ausstülpungen eine Oberfläche von der Größe zweier Tennisplätze. Seine Aufgaben sind vielfältig, allen voran die Aufnahme und Aufspaltung von Nahrung. Doch das ist längst nicht alles: Der Darm versorgt uns mit lebenswichtigen Vitaminen, Enzymen, Fettsäuren und Aminosäuren. Zusätzlich stimuliert er das Immunsystem – man sagt 80 % der körpereigenen Abwehr werden vom Darm gesteuert!

Sprechen Sie mit uns über Ihre Darmgesundheit. Unser Wissen wird Ihrer Gesundheit gut tun!